Zaziki do it yourself

Hey meine Süßen,
heute ist von mir mal ein Rezept dran^^
& zwar wie man Zaziki selber macht.


Dazu braucht man:

1 Gurke
250g Magerquark
150g Joghurt (natur)
4 Knoblauchzehen
1 Teelöffel Öl
Salz, Pfeffer

Am besten fangt ihr einen Tag vorher an, denn es sollte
über Nacht gut durchziehen. Als erstes nehmt ihr euch eine
Schüssel und mischt dort den Magerquark und den Joghurt.
Danach zerquetscht ihr am besten die Knoblauchzehen in
einer Knoblauchpresse, aber ich würde nach der anderen machen
und abschmecken, weil manchmal reichen auch nur 2.
Zum Schluss mit dem Teelöffel Öl, Salz und Pfeffer würzen
 und ab damit in den Kühlschrank. Ich hatte es dann
immer eine Nacht durchziehen lassen, aber das kann auch
erst machen wenn die Gurke drin ist.
Die Gurke schält ihr als erstes ( ihr könnt ne ganze nehmen
müsst ihr aber nicht, habe auch mal nur ne halbe genommen)
, teilt sie in der Mitte in zwei Streifen und macht die Kerne
in der Mitte einfach raus.Dann legt sie auf einen Teller und
streut einen Löffel Salz drüben und danach
legt ihr sie für eine halbe Stunde in
den Kühlschrank. ( Tick...Tack...Tick...Tack)
Eine halbe Stunde später, nehmt ihr die Gurke raus
und quetscht sie ein bisschen zusammen damit der Saft
rausgeht. Habt ihr das gemacht? Nehmt euch ne Reibe und
legt los. Versucht die Gurke am besten dünn zu schneiden.
Habt ihr das gemacht, müsst ihr die Gurke nur noch unter
den Quark mischen und fertig ist man (:

Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr macht es nach!

Kussi ;*






2 Herzchen´s:

  1. Hallo Jessy,
    yeah, ich liiiiebe Zaziki!!!!
    Habe ich auch schon gern ab und an mal selbst gemacht. Heute abend jedoch gehen wir zum Griechen essen (mein Papa hatte Geburtstag), da gibt es dann auch Zaziki ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mama macht den besten Tzatziki, ich finde den so lecker. Rezept würde sie mir aber nicht erlauben hochzuladen :) Sonst würden die nicht mehr zu uns zum essen kommen.

    AntwortenLöschen

Hey ihr süßen
Freue mich über eure Kommentar
und versuche alle zu beantwortet so gut es geht.
Beleidigungen, spams oder sonstiges werden
sofot gelöscht. Solltet ihr fragen haben schreibt
mir doch einfach vivalavidabloggt@web.de

 

.

Twitter Updates

....

Meet The Author

....